ANDALUSIERGESTÜT SMIRR

 Das Angus Rind

  

Im nördlichen Saarland, am Fuße des Hochwaldes entstand im Sommer 1976 im Luftkurort Waldhölzbach unser landwirtschaftlicher Betrieb.
Ziel war eine Deutsch Angus Mutterkuhhaltung. Begonnen haben wir damals mit 30 Mutterkühen.
 
Im Laufe der Zeit hat sich die Betriebsfläche entsprechend ausgedehnt, so dass wir unsere Rinderherde auf 120 Mutterkühe vergrößern konnten.
Stark hügelige, großräumige Weideflächen in ca. 500 Meter Höhe bieten ein ideales Aufzuchtsgebiet für unsere Tiere.
Landschaftspflege und Naturschutz standen und stehen immer an 1.Stelle, so haben wir uns seit Beginn 2001 dem ökologischen Landbau angeschlossen.
Kontrolliert werden wir von ABCERT.

DE-ÖKO-006

Unsere Mutterkühe sind alle aus eigener Zucht. Vatertiere (Angus-sowie Piemonteserbullen) werden nach Bedarf zugekauft, damit keine Inzucht entsteht.
Die Kühe grasen mit den Bullen im Herdenverband auf großen Weiden.

Ab März, rechtzeitig zum vegetativen Saisonbeginn, kalben unsere Muttertiere ungestört und ohne menschlichen Einfluss.
Die frischen Grasspitzen liefern eine gute, vollwertige Milch, die den Kälbern von Anfang an eine gesunde Aufzucht gewährleistet.

Im Sommer ernähren sich die Tiere von saftigen Wiesen, als Winterfutter dient Grassilage und Heu.
Klare Bäche aus den Quellen des Hochwaldes bieten mineralhaltiges Wasser.

Den Winter verbringen die Tiere in offenen Laufställen auf Stroh. 
Die artgerechte, robuste Haltung im Herdenverband hält unsere Tiere von Natur aus gesund!

Fleisch vom Angusrind ist sehr zart und feinfaserig, eine Premiumqualität.

Das können Sie sehen, riechen und schmecken.


 


Start

Copyright © 2017. All Rights Reserved.